Endodontie | Moderne Wurzelkanalbehandlung

Die Redewendung "Das geht mir auf die Nerven" ist nur solange lustig, bis sich ein eigener Nerv, meist mit pochenden Beschwerden Aufmerksamkeit verschafft. Ist ein Zahnnerv geschädigt, wird eine endodontische Behandlung (Wurzelbehandlung) nötig. Hierbei werden die Hohlräume (Wurzelkanäle) mit hochflexiblen, bruchfesten Nickel-Titan-Feilen unter kontinuierlicher, elektronischer Drehmomentüberwachung aufbereitet. Damit auch wirklich nur die fehlerhaften Wurzelkanäle behandelt werden, nutzen wir für die feinen Wurzelkanäle zukunftsweisende Röntgen- und Vergrößerungstechnik. Von außen betrachtet gleicht unsere Behandlung einem perfekt inszeniertem Zahn-Ballett mit filigranen und ausgeklügelten Pirouetten für Ihre Gesundheit!


PRAXIS DRS. ROTT UND BRINKER

HABSBURGRING 76

56727 MAYEN

FON: 0 26 51 - 43 78 1

FAX: 0 26 51 - 48 22 0

INFO@ROTT-BRINKER.DE

UNSERE PRAXISZEITEN FÜR SIE:

MO - FR: 8:00 - 12:00 UND 13:30 - 17:30

DI & MI: SPRECHZEITEN BIS 19:00